Der Guayusa Blog - erfahre alles über Deinen geliebten Energydrink der Indianer

+49 (0) 6274 9277282

Mit diesen einfachen Tipps kannst du deine tägliche Ernährung auf Arbeit gesünder gestalten

Gesunde Ernährung ist wichtig - das finden auch die meisten Deutschen. Die Umsetzung hingegen kann allerdings ab und an schwer fallen. Wer kennt es nicht – gerade auf Arbeit, wo viele Aufgaben gleichzeitig auf einen warten und die Pausen manchmal direkt vorm Laptop abgehalten werden, ist eine gesunde Ernährung nicht unbedingt oberste Priorität. Ein paar einfache Tipps können allerdings schon helfen, dem eigenen Körper das zu geben, was er benötigt. Welche Tipps das sind, haben wir für Euch zusammengefasst.

>>> Blogbeitrag lesen

Tag der Tropenwälder - so unterstützt Du mit Matchachin und Guayusa den Regenwald

Am 14.09. ist Tag der Tropenwälder - ein Tag, der auch für Matchachin eine starke Bedeutung hat und schon seit Wochen in unserem Kalender markiert ist. 1989 wurde dieser besondere Aktionstag vom WWF ins Leben gerufen, um vor der Zerstörung der Tropenwälder und dem damit einhergehenden Artensterben und Klimawandel zu warnen. Das Datum geht auf den Geburtstag des Natur- und Tropen-Forschers Alexander von Humboldt zurück. Warum dieser Tag dieses Jahr für Matchachin etwas Besonderes ist, lest Ihr jetzt.

>>> Blogbeitrag lesen

4 Tipps wie Du erkennst, ob Dein Tee nachhaltig ist

Es ist wahrlich kein Geheimnis, dass wir von Matchachin Tee lieben! Genauso wie uns scheint es den meisten Menschen in Deutschland zu gehen. Pro Jahr trinkt der Deutsche durchschnittlich 28 Liter Tee. Für viele Menschen spielt mittlerweile aber nicht mehr nur der reine Konsum und Geschmack eine Rolle, sondern auch das Bewusstsein für Nachhaltigkeit wächst. Wir haben deshalb für Euch zusammengefasst, wie Ihr nachhaltigen Tee erkennen könnt!

 

>>> Blogbeitrag lesen

Guayusa's Petroglyphe

 

Mitten im Dschungel des Amazonas von Ecuador befindet sich ein großer Stein, auf diesem Stein sind geheimnisvolle Zeichnungen zu finden. Diese Zeichnungen nennt man Petroglyphen. Sie sind Uralt und wurden damals von den Einheimischen gefertigt. Nur wenige wissen wo sich dieser Ort befindet. Wir fuhren mit Pablos Pick-Up tief in den Dschungel um ihn zu finden. Die Quichua Indianer zeigten ihn uns - als Sie uns die Geschichte über Matchachin erzählten.

 

Guayusa Petroglyphe

 

Als wir den Schamanen sahen und uns die Bedeutung erklärt wurde, war uns allen klar - das wird das Logo von Matchachin!

Der "Schamane", so wird sie genannt. Diese mystische Zeichnung paßt - auf gut Deutsch - wie die Faust aufs Auge. Sie befindet sich erstens nur wenige km entfernt vom Guayusa Wald-Chakra und zweitens stellt sie auch dar, dass man Matchachin ist.

Mit nur anscheinend einem Auge blickt der Schamane in die Welt, denn sein anderes Auge ist geschlossen, da der abgebildete Schamane gerade „Machachyn“ ist. Er trank wohl viel Guayusa und so ist er nun mit einem Auge in dieser Welt und mit dem anderen Auge in der „Anderen Welt.“

 

 

  • 1
  • 2
Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung gehen wir von deiner Einverständnis aus.
Zur Datenschutzerklärung Ok